Werkstatt Experimenteller Papierschmuck

23./24. Februar 2019 im MachWerk, München

Aufsehen erregend, exquisit, zart und verspielt – Papierschmuck kann alles sein! Zwei Tage lang lassen wir uns von der Vielseitigkeit von Papier inspirieren, probieren verschiedenste Verfahren und Materialkombinationen. So entstehen einzigartige Kreationen für besondere Gelegenheiten.
paper jewelry - Ines Seidel

Schneiden, falten, weben, verhäkeln, verformen – mit unterschiedlichen Techniken und Papieren entstehen faszinierende Strukturen. Kombinationen mit Draht, Fundstücken, Garn oder anderen Materialien bringen weitere neue Formen hervor. Dabei arbeiten wir zunächst völlig frei, es wird kein bestimmtes Ergebnis angesteuert, die Freude am Gestalten und die Möglichkeiten des Materials stehen im Vordergrund. Erst allmählich zeigen uns die Papiergebilde, wie sie getragen werden wollen. Mit einfachen Mitteln und Zubehör komplettieren wir schließlich die Papierkompositionen zu Fingerring, Anstecker, Kette usw.. Opulent oder schlicht, alltagstauglich oder Karnevalaccessoire – alles ist möglich!
Neben der Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten von Papier als Schmuck geht es vor allem darum, der eigenen Kreativität viel Raum und frische Impulse zu geben.

paper jewelry - Ines Seidel

Der Workshop beginnt sowohl Samstag als auch Sonntag 9.30 und endet 16.30 Uhr. Mittags- und Kaffeepause sind eingeplant.

Verschiedene Materialien und Werkzeuge stehen im Kurs kostenlos zur Verfügung. Unbedingt mitbringen sollten Sie Lust am Experimentieren! Ausserdem – je nach Möglichkeit und Interesse – auch:
• verschiedene Papiersorten (z.B. Buchseiten, Seidenpapier, Krepppapier, Zeitung,…)
• Schere
• Allzweckkleber oder Schmuckkleber
• Nähnadel, Faden
• Papierskalpell und Schneidunterlage
• Zusätzliche Materialien nach Wahl: Perlen, Häkelgarn, Naturmaterialien, Draht…
• falls vorhanden: Zubehör für Schmuck wie Ring-Rohlinge, Fischhaken für Ohrringe, Ketten etc.. Zubehör kann auch nach Bedarf im Kurs gekauft werden.
• alter Modeschmuck zum Umarbeiten
• nicht verkehrt: Transportbehältnis für die fertigen Werke (z.B. Papiertüte)

Ort: MachWerk München, Schulstraße 1, am Rotkreuzplatz.

Kosten pro Person: 160 EUR.

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 8.

Zum Anmelden bitte eine Email an is@ines-seidel.de. Ich sende Ihnen die Zahlungsinformationen und weitere Informationen schriftlich zu. Die Anmeldung ist erst mit Überweisung des Kursbeitrags gültig.

Papierschmuck - Ines Seidel