Papier trifft Draht

Workshop Draht trifft Papier - paper meets wire
6. und 7. April 2019 in Niedernhausen, Raum Frankfurt/Wiesbaden.

Zwei Tage intensives Spiel mit Papier und Draht, Fläche und Linie, Zweidimensionalität und Körperlichkeit! Wir lassen uns von den Möglichkeiten dieser flexiblen Materialien ebenso inspirieren wie von organischen Formen – und von allem, was unsere Hände spontan hervorbringen. So entstehen Muster, Formen und Objekte, die poetisch oder wild, abstrakt oder figurativ erscheinen. Außer Draht und Papier kommen auch Kleister, Garn oder Naturmaterialien zum Einsatz, ganz nach Lust und Laune. Kleine Aufgaben und Projekte regen zum Erschaffen eigenständiger Kunstwerke an. Neben dem Kennenlernen verschiedener einfacher Techniken geht vor allem darum, der eigenen Kreativität Raum zu geben.

Der Workshop beginnt jeweils 10 Uhr und endet 17 Uhr. Mittags- und Kaffeepause sind eingeplant.

Draht, Papier, Tapetenkleister und Werkzeug stehen zur Verfügung. Lust am Experimentieren sollten Sie mitbringen. Gerne ausserdem auch:

  • eigenes Lieblingspapier: zum Beispiel Seidenpapier, Papier mit Naturfasern, Krepppapier
  • wenn vorhanden: eigenes Drahtwerkzeug
  • Draht nach eigenen Vorlieben. Im Kurs steht einfacher Bindedraht aus dem Baumarkt (ca. 0,6 mm dick), zur Verfügung. Wer es bunt mag, findet in Bastelläden eine große Auswahl an farbigen Drähten. Auch dünnere Drähte können gut eingesetzt werden.
  • Kleister braucht eine Weile zum Trocknen. Wenn es schneller gehen soll, bieten sich Allzweckkleber an
  • Zusätzliche Materialen nach Wahl: Perlen, Knöpfe, Garne, Naturmaterialien,… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
  • eventuell Papier und Stifte für Skizzen
  • eventuell Transportbehältnis für die fertigen Werke
  • Kosten pro Person: 160 EUR.

    Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 6.

    Der Kurs findet im Studio der Künstlerin Alexandra D. Kempf in Niedernhausen-Wildpark statt. Die kleine Siedlung liegt praktisch im Wald, 16 km von Wiesbaden und ca. 55 km von Frankfurt am Main entfernt. Ein Shuttle-Service vom Bahnhof Niedernhausen ist möglich, es gibt mehrere Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

    Ansichten Studio Niedernhausen

    Zum Anmelden und für weitere Informationen bitte email an is@ines-seidel.de. Die Anmeldung ist erst mit Überweisung des Kursbeitrags gültig, es gilt die Reihenfolge des Zahlungseingangs.

    Workshop Draht trifft Papier - paper meets wire